Kreativkurse auf Schiffsreisen              Pressemeldungen     Kreuzfahrtunikate.... trifft                       Gästebuch                  Impressum







Kreuzfahrtunikate begrüßt Sie an Bord und möchte Ihnen in dieser Biographie, den in der Branche bekannten Künstler und das Gesicht hinter Kreuzfahrtunikate, einmal etwas näher vorstellen.


wer steht hinter Kreuzfahrtunikate ? 

Kreuzfahrtunikate istBoris  Noruschat ,  3.Februar 1966 in unserer  Hauptstadt in Berlin Reinickendorf geboren.  


Der in Berlin aufgewachsene Kaufmann , hat dort seine schulische und berufliche Ausbildung absolviert. Der erste Kontakt zu Schiffen war schon als Kind auf den Fähren von Deutschland nach Schweden, auf dem Weg zu seinen Großeltern . Schiffe und die See haben Ihn  schon früh geprägt.
Als Jugendlicher hat er dann, die Begeisterung zu Kreuzfahrtschiffen entdeckt . Früh hat er angefangen, alles über die Kreuzfahrt zulesen und zusammeln. Bis heute ist das so geblieben. Der Anblick dieser  wunderschönen Schiffe , inspiriert Ihn immer wieder aufs Neue.

2 Jahrzehnte hatte Boris Noruschat in NRW gelebt und gearbeitet, bevor er im Juli 2016 wieder in seine Heimatstadt Berlin zurück kehrte. Hier hat er nun in Mariendorf seine Wirkungsstätte gefunden und schickt seit dem die Kreuzfahrtschiffe aus der Hauptstadt zu seinen Kunden in aller Herren Länder.




                                                                                                                                                                                                                                                                                (Foto: Brücke MS Delphin)


Schon früh hat Boris Noruschat mit seiner Malerei begonnen und immer wieder Bilder mit unterschiedlichen Motiven gemalt. Bei der ständigen Suche nach neuen Motiven, ist er bei einem Besuch der "Boot" im Jan.2009 auf die Idee gekommen, sein erstes Kreuzfahrtchiff ( Motiv die MS Delphin) zu malen. Seine Leidenschaft zur Kreuzfahrt hat Ihn immer weiter angespornt und so hat er schließlich seine Malerei und die Kreuzfahrt miteinander kombiniert, was im Mai 2009 auch zur Geburtsstunde von Kreuzfahrtunikate führte.



Foto: arbeiten an einer Glaskunstgravur




Die Maritime Kunst  ist heute ein sehr  wichtigen Teil seines Lebens geworden. Hier findet er  Ruhe und seine Entspannung, es ist sein Ventil und  seine Oase in dieser schnelllebigen Zeit. Gerade als Ihn 2011 eine schwere Krankheit überrascht hat ,hat  Ihm besonders die Malerei  geholfen, die endlosen Monate in der Klinik heil zu überstehen.
In seinem Atelier holt er sich jederzeit das Meer nach Hause. Hier werden neue Ideen geboren und verwirklicht, oft verbringt er hier viele Stunden bis ein neues Werk vollendet ist.

                                                                                       Foto:  5 Jahre Kreuzfahrtunikate  Jubiläum, Übergabe des Spendenschecks von 4000€ an die Kinderklinik Datteln

"Es ist immer wie eine Schifftaufe, wenn ein fertiges Werk die Signatur erhält"


Täglich arbeitet er an Maritimen Bildern zum Thema Kreuzfahrt nach seinen Vorstellungen, nach Vorlagen oder natürlich nach Kundenwünschen. Jedes Werk ist und bleibt ein Unikat und wird auf Wunsch, mit einem Echtheits - Zertifikat ausgeliefert. Er malt nach wie vor, mit Acryl auf Leinwand und das in  verschiedenen Formaten und Größen, jenseits von Serien und Massenproduktionen. 
Mit der
Boris-Linie, hat er sich 2013 seinen Wunsch nach einer eigenen Linie erfüllt. Diese wenigen und streng limitierten Sammlerstücke,mit einem ganz einfachen aber unverkennbaren Stil, bilden für Ihn den I Punkt seiner Arbeiten.



(Foto: arbeiten im Atelier) 



Zum herkömmlichen Bild, fertigt er immer wieder mal  besondere Einzelstücke an,  zum Beispiel auf oder mit Holz, Kunststoff oder Glas. Hierbei handelt es sich entweder um Plastiken oder auch um Objekte die mit einer Lichttechnik gekoppelt sind. Diese
Lichtobjekte sind ein besonderes Highlight und überzeugen durch Ihre Verknüpfung, mehrerer Techniken und dem Motiv der  Kreuzfahrtschiffe.



                                             Foto: Ausstellung und Malkurse auf den Hamburger Cruise Days 2014



Ein weiterer und sehr wichtiger Hauptbestandteil seiner Arbeiten sind die
Glaskunst-Gravuren.
Diese einzigartige Glaskunst in Verbindung mit Kreuzfahrtschiffen, ist einzigartig und gibt es  ausschließlich und geschützt bei Kreuzfahrtunikate. Sie können hier Ihr Lieblingsschiff auf Glas, Spiegel oder Metall graviert bekommen . Auch diese Unikate werden auf Wunsch, mit Led und - oder Glasfaserbeleuchtung kombiniert angeboten. Diese Werke werden in vielen Größen gefertigt und finden mittlerweile Abnehmer in der ganzen Welt.   
Gravurkunstkurse werden nun auch auf Kreuzfahrtschiffen angeboten. Aber auch hierbei handelt es sich, natürlich um Wunschmotive der Kunden und nicht um Merchandise Artikel der Reedereien.



Foto:  ein weitere TV Besuch, hier beim WDR in der Sendung "Daheim und Unterwegs"
Smaltalk in einer tollen Runde und der große  "Udo Lindenberg Wunsch"

Abgerundet werden seine Arbeiten durch Zeichnungen, die er mit Kohle - Aquarell - Pastell - Bunt- oder Bleistiften fertigt. Gerade diese Bilder und Zeichnungen haben dazu  geführt, das der Künstler auch gern für die Buchcovergestaltung oder Illustration gebucht wird. So tragen schön einige Maritime Buchwerke, ein Cover von Kreuzfahrtunikate.

                                                                                                                                                                                                                (Foto: eine der Mal-Kursgruppen auf See, an Bord der MS Hamburg auf der Orientreise Weihnachten/ Silvester)


Boris Noruschat  ist mit Kreuzfahrtunikate, ein beliebter Gast auf den Kreuzfahrtschiffen und bietet hier seine  Malkurse und auch Gravurkurse an. Bei diesen Kreaivkursen, finden Sie auf Hochsee- und Flusskreuzfahrtschiffen eine kompetente Anleitung für Ihr eigenes Werk, Spaß und Abwechslung inclusive, ein fachlich aufgebautes Programm für Anfänger und Fortgeschrittene. Hochwertiges Material begleitet jede Reise und das in alle Ecken dieser Welt.


Neben den Arbeiten im Atelier , gibt es auch gelegentlich Workshops direkt auf den Schiffen. 



Immer auf der Suche nach neuen Motiven , Kontakten und Neuigkeiten, treffen Sie Boris Noruschat auf Schiffstaufen, Schiffsüberführungen, Messen, Treffen und anderen Events rund um das Thema Kreuzfahrt. So entstehen die spannensten Begegnungen unter
Kreuzfahrtunikate...trifft.
 

Natürlich hat auch die Presse, Kreuzfahrtunikate in den letzten Jahren verstärkt begleitet und immer wieder freundlich unterstützt. Von Berichten mehrerer Radio-Interviews, über TV Auftritte, bis hin zur Tages- und Fachpresse lesen Sie
hier

(Foto: Hier wurden Leinwand und Acryl, gegen Stahl und Lack getauscht. Eine besondere Ehre  für mich und auch meinem Junior, am Original- Kussmund gestalten zu dürfen.  2009 AIDAblu in der Meyer Werft / Pappenburg )



Unter der Rubrik
News & Termine  informieren wir Sie immer zeitnah und aktuell, über Fertigstellungen, Ausstellungen, Gewinnspiele , Malreisen und andere Neuigkeiten von und mit Kreuzfahrtunikate.
Kreuzfahrtunikate ist der einzige Anbieter in Deutschland für Maritime Kunst und Malerei speziell ausgerichtet auf das Thema Kreuzfahrtschiffe . Falls das Gesuchte einmal nicht dabei ist, dann
kontakten Sie uns doch einfach mal .  Denn Kreuzfahrtunikate vertreibt keine Fanartikel von bekannten Reedereien, sondern fertigt alles auf Wunsch des Kunden und das natürlich in liebevoller Handarbeit.





Vielen Dank für Ihr Interesse an dieser Seite und der Kunst von Boris Noruschat / Kreuzfahrtunikate. Immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.
 

Herzlichst Ihr  Boris Noruschat


    (Foto: unterwegs mit den Malkursen, immer auf der Suche nach neuen Motiven. Abu Dhabi )